Loading
 
sitzung 05 buero 01 probe 01 probe 05 probe 06 sitzung 03

Aktuell

Übernahme des vis-a-vis
Mit zwei kulturschaffenden Frauen zusammen leitet Davina Siegenthaler Hugi seit Juni 2014 das vis-a-vis in der Gerechtigkeitsgasse 44 in Bern. Das Kulturhaus vis-a-vis steht - nebst dem vielseitigen Kulturprogramm des Hauses - für MieterInnen bereit zur Nutzung. Die wunderschönen Räumlichkeiten mit dem charakteristischen, hohen Kellergewölbe werden mit einem einmaligen Konzept belebt - ein Mehrspartenhaus für Menschen von 0-30 Jahren. Kollaborativ, interdisziplinär und Generationen übergreifend - junge Menschen als MacherInnen und KonsumentInnen von Kultur in ihrer Vielfalt. Das Kunst- und Kulturhaus für die junge Generation ist auf Kurs.

Szenische Führungen "Pro Brenodor"
Auf der Engehalbinsel, wo die Geschichte Berns begann, werden szenische Führungen für Schulen, Firmen und Vereine angeboten. Die Saison dauert von April bis Oktober 2016. Für Schulklassen können Kulturgutscheine vom Kanton Bern beantragt werden. Mehr Infos auf der Webseite der ERZ Bern. Veranstalter: Verein Pro Brenodor, in Zusammenarbeit mit den Vereinen Ur.Kultour, Kultessen, de-gustatio und dem Institut für Ur- und Frühgeschichte.