Loading
 
sitzung 05 buero 01 probe 01 probe 05 probe 06 sitzung 03

Aktuell

"Die Eule und das Kätzchen", theater nota bene.
Ursprünglich eine Komödie, eher keine Komödie, wirklich nicht eine Komödie, eigentlich fast eine Tragödie... jedenfalls ist es nicht mehr das, was es einmal war. Deshalb: Komm ins Theater und lass Dich überraschen, was es denn ist. Spiel: Eliane Wiedmer, Stefan Hugi; Regie: Davina Siegenthaler Hugi. 22.04.-07.05. im Kellertheater Katakömbli, Kramgasse 25, Bern. Reservation

"Das Mass der Dinge"
Ich freue mich auf die Regiearbeit bei der DFTG (Deutschfreiburgische Theatergruppe)! Das Stück von Neil La Bute hat es in sich, ist allzeit aktuell, riecht nach Mensch und wird uns das nächste halbe Jahr intensiv beschäftigen, bis es dann am 10.11. heisst: "Vorhang auf für unser Publikum". Nur der Vorhang fehlt, aber macht nichts, es geht besser ohne!

Szenische Führungen "Pro Brenodor"
Die szenischen Führungen auf der Engehalbinsel, wo die Geschichte Berns begann, erfreuen sich stets zunehmender Beliebtheit bei Schulen, Firmen und Vereinen. Seit 2016 stehen den Schulklassen auch Unterrichtsblätter zur Verfügung, mit denen die Themen vor- oder nachbereitend vertieft werden können. Schulklassen können Reisegutscheine vom Kanton Bern beantragen. Veranstalter: Verein Pro Brenodor, in Zusammenarbeit mit den Vereinen Ur.Kultour, Kultessen, de-gustatio und dem Institut für Ur- und Frühgeschichte.