Loading
 

Harry und Sally

nach der berühmten Filmkomödie,
von Nora Ephron

Premiere: 31.12.2012 im Theater am Käfigturm, Bern
Wiederaufnahme im April/Mai 2013 im Hüenerhüsi, Diemerswil

Produktion: Zytglogge-Gesellschaft Bern

Harry hat eine Überzeugung: Männer und Frauen können keine Freunde sein. Der Sex kommt immer dazwischen. Sally ist anderer Meinung. Und nicht nur darin sind die beiden sich einig. Erst zehn Jahre später schaffen sie es, gute Freunde zu werden. Doch dabei bleibt es nicht. So platonisch, wie sie dachten, ist ihre Zuneigung nicht.
Eine amüsante, charmant-romantische Liebeskomödie mit pointierten Dialogen, fröhlichem Witz und feinem Humor: hintergründig und sehr menschlich.

Fotos: Michel Chouard
folgen in Kürze